Onlinehandel für Fassadenverkleidungen Kunststoff!

Fassadenverkleidungen - Holzoptik Fassaden
  • Fassadenplatten, Fassadenverkleidungen, Fassadenelemente - Klinker Fassaden
  • Fassadenplatten, Fassadenverkleidungen, Fassadenelemente - Putzstruktur Fassaden
  • Hoplzoptik Fassade
  • Fassadenverkleidungen - Terrassensysteme
  • Fassadenverkleidungen - Fassadenelemente
  • Fassadenverkleidungen - Fassadenelemente Angebote

Fassadenverkleidung in ursprünglichen Ausführungen

Eine Fassadenverkleidung gibt es in vielen Varianten. Naturstein, Klinkersteine, Holzoptik oder Putzoptik sind beliebte Häuserfronten für zügige Renovierungen.

Eine Fassadenverkleidung muss nicht überaus aufwendig sein. Die Verkleidungen lassen sich schnell anbringen und schaffen auch vor günstig konzipierten Gebäuden noch eine bewusst ursprüngliche Optik. Jede Fassade ist hiermit aufzuwerten und kann zugleich eine zusätzliche Wärmedämmung mithilfe der Verkleidung und von zusätzlichen Dämmplatten erhalten.

Eine dezente Fassadenverkleidung

Eine Verkleidung für Fassaden ist nachträglich an Gebäuden anzubringen. Sinnvoll ist dies im Rahmen von Sanierungen oder für eine optische Aufwertung. Auch alte Gebäude sollen zu einem späteren Zeitpunkt einmal eine freundlichere Optik erhalten. Im Rahmen von Sanierungen oder Renovierungen werden kleine oder große Fassaden auch nachträglich noch mit zierenden Steinfronten versehen. Optisch erscheinen diese Fronten weitaus ästhetischer, als ein einfacher Verputz und es entsteht zumindest die Optik eines Ziegelbaus. Immerhin werden Kältebrücken mithilfe zusätzlicher Schichten besonders gut gedämmt.

Oftmals wird auch schon bei Neubauten mit solchen Fronten gearbeitet, damit sich ein Gebäude beispielsweise optimal in seine Umgebung einfügt. Eine Front kann auf Wunsch in sehr schlichter und dunkler Optik gestaltet werden oder auch in aufwendigeren hellen Farben. Häuserfronten erhalten hiermit oftmals eine dezente Verkleidung, die zugleich eine einfache dämmende Wirkung zeigt. Darüber hinaus sind dämmende Stoffe auch unter diesen Fassadenverkleidungen noch anzubringen.

Eine dekorative Fassadenverkleidung

Alte Fassaden lassen sich natürlich auch mithilfe von Verputzungen schöner aufwerten. Hierbei wird ein alter und bröckelnder oder stark angegriffener Putz entfernt und durch neuen Putz ersetzt. Aber ob nun Zierputz, eine Putz-Optik oder vielleicht auch Holzverkleidungen, es gibt allerlei dekorative Fassaden. Eine Beratung und ein Vergleich lohnen sich vor einer Renovierung.

Ein dekorativer Effekt für eine Fassade ist auf einfache Weise zu erzeugen. Im Vordergrund stehen für aktuelle Erneuerungen die Begriffe Natürlichkeit, Dämmfunktion und auch Wohnkomfort. Ein Gebäude strahlt hiermit einen höheren Erholungswert aus und erscheint neuer und freundlicher. Im Gegensatz zu alten Fassaden wirken sich die neuen Fassaden positiv auf die Wahrnehmung von Bewohnern und Wohnungsinteressenten aus. Eine Fassadenverkleidung verspricht für Hausbesitzer oder Wohnungsbesitzer einen Mehrwert.