• persönliche Beratung
  • Versandkostenfrei ab 2.750 €
  • Bestpreis-Garantie
  • Kostenloser Musterversand
  • Modernes Design
Die angesagtesten Trend-Optiken bei der Fassadenverkleidung

Was sind die aktuellen Optik-Trends bei Fassadenverkleidungen in 2022? Die Außenhaut Ihres Hauses ist eine Visitenkarte. Sie prägt das Straßenbild und wird von jedem gesehen, der an Ihrem Haus vorbeigeht oder vorbeifährt. Vor allen Dingen muss die Fassade Ihres Eigenheims jedoch Ihnen gefallen, denn Sie wollen sich nicht nur in Ihrem Haus wohlfühlen, sondern den Anblick auch von außen genießen können, wenn Sie im Garten sitzen und entspannen. Lesen Sie in diesem Beitrag, mit welchen Trend-Optiken Sie bei Ihrer neuen Fassadenverkleidung am meisten punkten können.

 

Vorgehängte, hinterlüftete Fassaden bieten die meisten Optionen

Fassadenverkleidungen gibt es viele: Optik-Trends, unterschiedliche technische Ausführungen und eine Vielzahl an Materialien und Materialkombinationen bestimmen das Bild bei diesen Produkten. Besonders bewährt haben sich nicht nur in der jüngsten Vergangenheit vorgehängte, hinterlüftete Fassadenverkleidungen, die jeden Trend bei der Optik-Gestaltung mitgehen können. Aber werfen wir zunächst einen Blick auf die technischen Vorteile dieser Konstruktionen, die typischerweise aus Hart-PVC hergestellt werden:

  • Die Kunststoff-Fassadenverkleidungen schützen das Mauerwerk vor Sonne, Wind und Regen.
  • Die Hinterlüftung steht für eine wirksame Wärmedämmung. Damit können Sie bis zu 45% Energie sparen.
  • Die Luftschicht zwischen Fassadenverkleidung und Mauer ist in Bewegung und entzieht der Wand Feuchte. Damit verhindert sie Schimmel und sorgt für ein angenehmes Innenraumklima.
  • Was gut gegen Wärme hilft, ist auch als Schallschutz zu gebrauchen.
  • Der Hartkunststoff der Fassadenverkleidung behält seine Optik, weil er witterungsbeständig ist und nicht ausbleicht.
  • Hart-PVC ist ein umweltverträgliches Material und kann recycelt werden.
  • Die Kunststoff-Fassadenverkleidung setzt auf langanhaltende Optik-Trends, weil sie eine hohe Haltbarkeit aufweist.

Ästhetisch die volle Auswahl: Alle Anmutungen sind möglich

Egal, welche Materialanmutung gerade angesagt ist, mit einer Kunststoff-Fassadenverkleidung können Sie jeden Optik-Trend des Jahres 2022 mitgehen. Dank ausgefeilter Herstellverfahren wie Koextrudierung oder Thermodruck lassen sich alle nur denkbaren Oberflächenstrukturierungen und Einfärbungen erzielen. Eine trendige Optik ist vom Material der Fassadenverkleidung komplett unabhängig. Die Hersteller, deren Produkte wir bei fassaden-kaufen.de anbieten, haben sich teilweise auf bestimmte Anmutungen spezialisiert. Daher finden Sie bei uns:

  • Fassadenverkleidungen in trendiger Holz-Optik
  • Fassaden in täuschend echter Ziegel-Anmutung
  • Trend-Fassadenverkleidungen in Schiefer-Optik
  • Verkleidungen mit Putz-Optik

 

Täuschend echt

Die Fassadenverkleidungen in den unterschiedlichsten Trend-Optiken sind von den Original-Materialien nicht zu unterscheiden und stehen ihnen im Aussehen in nichts nach. Bei den Holz-Optiken finden Sie Eiche in unterschiedlichsten Tönungen, Mahagoni, Tanne, Zeder und alle Baumsorten, die Sie sich nur vorstellen können. Bei den Klinker-Optiken finden Sie Mauerstein- oder Natursteinanmutungen genauso wie Bruchsteinfassaden. Die jeweiligen Fugen sind täuschend echt nachempfunden. Bei der Schiefer-Optik stehen Ihnen unterschiedliche Farbtöne zur Auswahl und bei der Putz-Optik können Sie zwischen verschiedenen Körnungen und Farbgebungen auswählen.

 

Viele Optiken, viele Trends bei Fassadenverkleidungen

Die große Vielfalt an Oberflächenstrukturierungen ist nicht alles, wenn es um trendige Optiken bei der Fassadenverkleidung geht. Selbstverständlich haben wir bei fassaden-kaufen.de auch uni-farbige Oberflächen im Angebot, vom angesagten Grün bis hin zu klassischen Weiß-, Creme- oder Grautönen. So ist nicht nur für jeden etwas dabei, der den neuesten Optik-Trends 2022 bei Fassadenverkleidungen folgen möchte, sondern auch Kunden, die schlichte Designs lieben, werden bei uns fündig.

Eine Frage des Stils

Die vielen Trend-Optiken machen es möglich, dass Sie sich mit Ihrer neuen Fassadenverkleidung in eine komplett neue Welt versetzen können. Ganz egal, ob Sie mit Holz-Optik-Verkleidungen einen Canadahaus- oder einen Schwedenhaus-Style nachempfinden und sich in Ihrem Garten wie im Urlaub wähnen, oder ob Sie mit einem rustikalen Mauerwerk-Style Ihrem Haus einen urigen „Anstrich“ geben. Mit der Fassadengestaltung für Ihr Haus können Sie sich praktisch jeden Traum erfüllen und Ihr Heim zu etwas ganz Besonderem machen. So fühlen Sie sich wohl und wenn Nachbarn und Passanten Sie um Ihre Fassade beneiden, ist das ja auch nicht ganz schlecht.

 

Möchten Sie sich zu den neuesten Trend-Optiken der Fassadenverkleidung beraten lassen?

Wenn Sie Fragen haben zur Technik oder zu den aktuellen Optik-Trends bei Fassadenverkleidungen, dann nehmen Sie über das Kontaktformular oder telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen gern beratend zur Seite.